entry:project – für wen?

  1. Startseite
  2. entry:project – für wen?

entry:project – für wen?

  1. Startseite
  2. entry:project – für wen?

Die Agentursoftware entry:project erfüllt die spezifischen Anforderungen von Werbeagenturen, PR-Agenturen, Designagenturen bis hin zu Multimediaagenturen, Internet-Agenturen, Event- und Fullservice-Agenturen. entry:project ist das High-End-Produkt im Agentursoftware Bereich. Damit es exakt zu Ihren Bedürfnissen passt und sitzt wie ein guter Anzug, kann entry:project mit hunderten Parametern für Ihre Agentur maßgeschneidert werden. Unser kompetentes und erfahrenes Beraterteam startet mit Ihnen zusammen einen dynamischen Prozess und ermittelt Anforderungen und Workflows und setzt diese danach in entry:project um. Wir konfigurieren mit Ihnen zusammen entry:project genau so, dass es die Bedürfnisse und den Workflow Ihrer Agentur perfekt abbildet und Ihren täglichen Arbeitsablauf optimal unterstützt. Projektmanagement, Fakturen Erstellung, Rechnungskontrolle, E-Banking, Controlling, Finanzen, Zeiterfassung – mit entry:project haben Sie alles im Griff!

entry:project versteht das Agenturgeschäft
PR-Agenturen: Retainer und Presseverteiler
Werbeagenturen: Etatverwaltung
Internetagenturen: Höchste Flexibilität
Im Projektgeschäft ist Zeiterfassung unabdingbar
entry:project versteht das Agenturgeschäft

Im Mittelpunkt des Konzepts der Agentursoftware entry:project stehen die Kundendaten, der Job mit der gesamten Jobabwicklung bis zur Abrechnung und dem betriebswirtschaftlichem Controlling. Doch zusätzlich bietet entry:project viele Spezialitäten für die Bedürfnisse der unterschiedlichen Agenturen.

Unser Ziel ist es, mit entry:project alle Arbeitsabläufe radikal zu vereinfachen: produktiv, übersichtlich, umfassend und trotzdem schlank. Unsere Software ist intuitiv zu bedienen und so angelegt, dass es Spaß macht mit ihr zu arbeiten. Das schätzen nicht nur die Berater Ihrer Agentur. Für die Geschäftsleitung schafft entry:project Überblick mit leistungsstarken betriebswirtschaftlichen Statistikreports und Analysen für Kunden und Lieferanten. Der Einsatzplan von entry:project gibt den Projektleitern den Überblick über Projekte, eingesetzte Mitarbeiter und Kapazitäten.

PR-Agenturen: Retainer und Presseverteiler

Viele PR-Agenturen arbeiten mit Retainern. Ihre Kunden zahlen ein monatliches Honorar für die Tätigkeiten. Die Agentur erledigt alle Aufgaben, erfasst die Stunden und rechnet diese gegen den Retainer. entry:project unterstützt diese Vorgehensweise optimal. Als PR-Agentur können Sie monatlich zu jedem Zeitpunkt abrechnen. Alle erfassten Stunden werden gegen gerechnet. Sie haben zu jedem Zeitpunkt einen Überblick, wie viele Stunden innerhalb des Honorars noch zur Verfügung stehen.

Die Agentursoftware entry:project unterstützt PR-Agenturen zusätzlich beim Anlegen und Verwalten von Presseverteilern. Durch die optimierte Adressverwaltung mit frei definierbaren Filterkriterien können aus demselben großen Adressbestand individuelle Presseverteiler für jeden Kunden angelegt werden. Der Export der benötigten Adresseninformationen zur Weiterverarbeitung in anderen Mailing- oder Fax-Tools passiert auf Knopfdruck im Standard- Format „.csv“.

Werbeagenturen: Etatverwaltung

Die Agentursoftware entry:project hat eine Budgetverwaltung zur Verwaltung von Etats. Dabei können pro Kunden beliebig viele Budgets abgebildet werden. Innerhalb des Budgets werden einzelne Jobs angelegt. Die Jobs sind aufgebaut in verschiedene Realisierungen mit verschiedenen Leistungen. Sie haben jederzeit die Kontrolle über die Jobs innerhalb eines Etats und über den gesamten Etat. Budgetabweichungen können rechtzeitig erkannt werden.

Internetagenturen: Höchste Flexibilität

Die Agentursoftware bietet Internetagenturen höchste Flexibilität bei der Jobgestaltung und Jobabrechnung. Im Job selbst können beliebig viele verschiedene Tätigkeiten abgebildet werden. Sie entscheiden, ob sie als Eigen- oder Fremdleistung angelegt wird. So lassen sich auch freie Mitarbeiter problemlos integrieren.

Periodisch wiederkehrende Jobs wie das Hosting kann entry:project für jeden Kunden übersichtlich darstellen und verwalten.

Im Projektgeschäft ist Zeiterfassung unabdingbar

Als Dienstleister stellen Sie Ihren Kunden und Auftraggebern die geleisteten Arbeitszeiten in Rechnung. Für die erfolgreiche Projektarbeit ist es daher notwendig, die in Ihrem Unternehmen geleisteten Stunden jederzeit und überall im Blick zu haben, frühzeitig Planabweichungen zu erkennen und auch bei der Abrechnung keine erbrachten Leistungen zu vergessen.

Basis der Agentursoftware entry:project ist die Zeit. Die Zeit, die Sie für Projekte, Aufträge und Kunden arbeiten. Diese Zeit erfassen Sie mit entry:project. Einmal. Sie ist die Grundlage für alle Auswertungen. Die einmal erfassten IST-Daten können Sie mit entry:project vielfach auswerten und so für ein erfolgreiches Projektmanagement nutzen. Ob als Zeitnachweise der Mitarbeiter, Zeitnachweise für Projekt und Kunden oder Anteil fakturierbarer Zeiten am Gesamtaufwand und der generierte Projekt-Ertrag.

Fullservice-Agenturen arbeiten meist für zahlreiche Kunden gleichzeitig. Dafür müssen eine Vielzahl an Jobs abgewickelt, verwaltet und präzise abgerechnet werden. Mit entry:project behalten Sie zu jedem Zeitpunkt die Übersicht über den geleisteten Zeitaufwand. Sie können sehen, was geleistet wurde und können diese Positionen gleich mit Ihrem Kunden abrechnen. Zusätzlich haben Sie eine Übersicht, welche Umsätze Sie mit welchem Mitarbeiter getätigt haben – über jeden beliebigen Zeitraum, Zeiterfassung ist unabdingbar für eine Kontrolle Ihrer Rentabilität.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen